Louis Kieweg in Begabtenförderung aufgenommen

Ein großer Schritt in eine vielversprechende Zukunft gelang Louis Kieweg aus Aschach an der Steyr: der 13-jährige Trompetenschüler aus der Klasse von Mag. Manfred Schott legte am Samstag den 9. Juni 2018 mit Erfolg die Aufnahmsprüfung in die Begabtenförderung des O.Ö. Landesmusikschulwerks ab.

Der Auftrag, Begabte zu fördern ist schon im Musikschulgesetz formuliert. Dort heißt es: „Ziel des Oö. Landesmusikschulwerkes ist es…..Begabte auf den Besuch musikalischer Lehreinrichtungen höherer Stufe vorzubereiten“. Zweck der Begabtenförderung ist es, Schülerinnen und Schüler auf eine Aufnahmeprüfung für ein Berufsstudium an einer Musikuniversität vorzubereiten und schon in jungen Jahren Fähigkeiten und Fertigkeiten zu trainieren, die für ein späteres professionelles Musizieren wichtig sind.

Louis Kieweg ist der Sohn des Kapellmeisters des Musikvereins Aschach a.d. Steyr, Karl „Charly“ Kieweg und Schüler der Neuen Mittelschule in Grünburg. Obwohl erst 13 Jahre alt, spielt er bereits in der Band seines Bruders, bei der Aschacher Tanzlmusi und bei der Musikkapelle Aschach. Ausgleich findet er bei der Feuerwehr. Die Aufnahmsprüfung in die Begabtenförderung hat er mit einstimmtigem Jurybeschluss bestanden. Die Anforderungen der  Aufnahmsprüfung  sind analog zu denen beim Wettbewerb „prima la musica“, zu dem Kieweg in den kommenden zwei Jahren auch verpflichtet ist.

Als Schüler der Begabtenförderung  erhält  Kieweg Instrumentalunterricht mit ergänzenden Angeboten wie Rhythmik, Gehörbildung, Singen und Orchester, regelmäßige  überregionale Auftrittsmöglichkeiten, Begegnungsmöglichkeiten mit Gleichgesinnten sowie Kontakt mit MusikstudentInnen und der professionellen Musikwelt.  Die Musikschule gratuliert Louis Kieweg und seinem Lehrer recht herzlich zu diesem Erfolg und wünscht ihm viel Freude auf seinem musikalischen Weg.

 Foto: LMS Grünburg

Louis Kieweg mit seinem Lehrer Mag. Manfred Schott (re.) und Korrepetitor Tobias Neubauer M.A. B.A. B.A.

Adresse
Amt der Oö. Landesregierung
Direktion Kultur
Landesmusikschule Grünburg

Badstraße 24
4592 Leonstein
Tel. 07584/2772
EMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Direktion | Dir. Peter Häusler

Sprechstunden Grünburg:
Mi  09:00 - 10:00 Uhr
Do 14:30 - 15:30 Uhr

Sprechstunden Steinbach an der Steyr:
Fr 12:30 - 13:30 Uhr

Sekretariat | Silvia Plaß

Bürozeiten:
Mo 07:30 - 12:30 Uhr
Do 09:30 - 15:30 Uhr